Kitpiks.com Best curated reviews for gadgets.

3 beste kabellose Ladegeräte

 Meine Freundin hat kürzlich ein kabelloses Ladegerät für ihr Samsung Handy gekauft. Sie war wirklich begeistert davon. Und, wenn ich ehrlich bin, war ich es auch. Die Welt braucht weniger Kabel, und die ganze Sache mit dem drahtlosen Ladegerät ist schon lange vorbei.

Leider war das Ladegerät jedoch viel langsamer, als wir dachten. Auch die LED-Leuchten waren ärgerlich - sie waren nachts so hell, dass sie ihren ganzen Raum beleuchteten. Es ließ mich fragen, ob wir gerade eine schlechte Marke gekauft hatten, und ob es bessere drahtlose Ladegeräte gab.

Wireless Charger Design
Was natürlich der Fall ist, als ich mich entschieden habe, einen Review-Artikel darüber zu schreiben!

3 beste kabellose Ladegeräte 

Die Drähte sind so ein Durcheinander! Sie könnten sich das schönste Stück Gadgetry ansehen, das die Welt je gesehen hat, und es könnte von einem Schandfleck aus verwickelten Drähten verdorben sein. Und es gibt kaum ein Problem der ersten Welt, das irritierender ist als die Geschwindigkeit, mit der sich die Knoten verwirren.

Deshalb gibt es in fast allen Bereichen der Technologiebranche neue und innovative Wege, um Kabel loszuwerden; von Controllern für Ihre PS4 über Kopfhörer bis hin zu Telefonladegeräten.

Was folgt, ist eine umfassende Überprüfung von zehn kabellosen Ladegeräten, die entweder ausgewählt wurde, weil ich sehen wollte, ob sie so gut sind, wie sie vorgaben, oder weil die Leute mich baten, sie speziell zu betrachten. Wenn Sie den Tieftauchgang nicht wollen und lieber mit einigen nützlichen Takeaways auf den Punkt kommen möchten, dann sind hier die Top Ten der drahtlosen Ladegeräte auf dem Markt:

Es gibt auch einen Einkaufsführer am Ende des Artikels. Dort bespreche ich einige der gemeinsamen Merkmale von drahtlosen Ladegeräten und was zu beachten ist, wenn man Vergleiche zwischen verschiedenen Ladegeräten anstellt. Sie können die Tipps verwenden, um jedes kabellose Ladegerät zu bewerten, das Sie dort finden, auch wenn es nicht bereits auf meiner Liste steht.

1. RAVPower - Ideal für Techies

RAVPower Ladegerät Überprüfung
Meiner Meinung nach ist das größte Verkaufsargument für RAVpower's Fast Wireless Charger das schlanke Design. Es ist eines der futuristischsten Ladegeräte auf unserer Liste. Wenn ich ein kabelgebundenes Ladegerät neben ein RAVPower stelle, habe ich das Gefühl, dass das RAVpower ein Artefakt ist, das von einem Zeitreisenden aus dem 24. Jahrhundert zurückgelassen wurde. So gut ist das Design.

RAVPower charger review
Das RAVpower ist ein Qi-zertifiziertes Ladegerät, d.h. es funktioniert mit einer Vielzahl von Geräten, darunter das iPhone 8, 8 Plus, das iPhone X sowie das Samsung Galaxy S7, S8, S9, S7+ und das Note 8.

Aber um ehrlich zu sein, so gut es auch aussieht, dies ist nicht das schnellste drahtlose Ladegerät auf dem Markt. Es gibt einige wirklich schnelle drahtlose Ladegeräte da draußen. Am oberen Ende laden einige Ihr Handy mit einer Leistung von 15 Watt auf. Auf der Unterseite haben wir drahtlose Ladegeräte, die mit einer Geschwindigkeit von 3,5 Watt mitwackeln.

Allerdings lädt der RAVpower kompatible iPhone Geräte (einschließlich der 8, 8, 8 Plus und X) mit 7,5 Watt. Während dies in die Mitte des Bereichs von 3,5-15 fällt, liegt es tatsächlich über dem Modus unseres Sets. Was ich damit meine, ist, dass mehr als die Hälfte der Geräte, die ich betrachtet habe, aufgeladene Apple-Geräte mit 5 Watt oder weniger haben. Keiner von ihnen hat schneller als 7,5 berechnet - obwohl der RAVpower nicht der schnellste auf dem Markt ist, ist er doch nicht schlecht.

Aufgrund der unterschiedlichen Designs zwischen Apple und Samsung-Geräten kann Samsungs schneller aufgeladen werden als Apple-Produkte. Die RAVpower lädt kompatible Samsung-Geräte (einschließlich der Galaxy S7, S8, S9 und der Note 8) mit 10 Watt. Das ist schneller als drei der anderen Ladegeräte auf unserer Liste, langsamer nur als eines und so schnell wie die anderen fünf.

Was mir gefällt

Das allererste, was ich an den drahtlosen RAVPower-Ladegeräten absolut liebe, ist das Design. Dies sind einige der futuristischsten Ladegeräte, die ich je gesehen habe. Du könntest einen für nichts anderes kaufen, als das Vergnügen, Leute zu haben, die dich bitten, ihnen mehr über dein cooles neues Gadget zu erzählen.

Das Design des RAVPower ermöglicht es, Wärme etwa 15% schneller abzugeben als bei ähnlich teuren Ladegeräten. Ich persönlich mag die Idee eines heißen Telefons oder Ladegeräts während des Ladevorgangs nicht. Da all die Berichte über explodierende Batterien, habe ich immer Angst, dass sie explodieren werden.

Der RAVPower schützt Ihr Telefon auch vor einigen der häufigsten Probleme, die bei wiederaufladbaren Batterien auftreten: Überladung, Überspannung und Überstrom.

Eine Überladung tritt auf, wenn Sie Ihr Gerät zu lange aufladen lassen. Der Akku ist voll, aber der Strom wird trotzdem eingespeist. Dies kann einen Akku beschädigen und seine Fähigkeit, eine Ladung zu halten, beeinträchtigen. Die Technologie von RAVPower ermöglicht es dem Ladegerät, zu sehen, dass der Akku voll ist, und seine Ladeleistung auf ein Minimum zu reduzieren.
Ebenso schützt der RAVPower vor Überspannung (wenn der Ladevorgang zu viel Strom für Ihr Gerät liefert) und Überstrom (ein Stromstoß).

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Alle diese Funktionen sind in einer eigenen Technologie namens HyperAir gebündelt. Um ehrlich zu sein, dies sind Standard-Dinge, die Sie in jedem kabellosen Ladegerät finden werden, das sein Geld wert ist, aber es gibt etwas Besonderes, das die HyperAir-Technologie auszeichnet: Sie ist in der Lage, Ihr iPhone sofort zu erkennen, da sie das gleiche Festfrequenzprogramm wie Ihr iPhone nutzt. Das bedeutet, dass Ihr iPhone, sobald es sich in einer minimalen Reichweite befindet, sofort zu laden beginnt.

Was mir nicht gefällt

Okay, das erste, was mir hier wirklich nicht gefällt, ist die Tatsache, dass die LED am Ladegerät orange bleibt, egal ob mein iPhone standardmäßig, schnell oder vollständig aufgeladen ist. Bei Samsung Galaxies leuchtet die LED grün. Dies liegt an dem Unterschied in der Art und Weise, wie die iPhones und Galaxien mit dem drahtlosen Ladegerät kommunizieren.

Ihr Telefon sollte auch kein Gehäuse haben, das dicker als 3 mm ist, sonst kann das drahtlose Ladegerät es nicht aufladen. Bei vielen anderen Ladegeräten beträgt die maximale Breite 4 oder 5 mm. Wenn es um Telefonfälle geht, kann diese zusätzliche Berücksichtigung einen großen Unterschied machen. Legen Sie auch nichts zwischen Ihr Handy und das Ladegerät, denn das hält es auch vom Laden ab. Und dazu gehören auch Metalle und Magnete. Tatsächlich könnten Magnete die Funktion des drahtlosen Ladegeräts beeinträchtigen; ich habe wirklich das Gefühl, dass sie etwas mehr hätten tun können, was die Widerstandsfähigkeit und Robustheit des Ladegeräts betrifft. Es ist wahrscheinlich großartig für ein Zuhause oder Büro, wo es an einem Computer sitzen wird und Sie wissen, dass nichts es verletzen wird. Aber wenn es sich um einen Gemeinschaftsraum handelt - in einem Wohnheim oder einem Gemeinschaftsbüro - ist die Wahrscheinlichkeit, dass er beschädigt wird, etwas zu hoch für mein Blut.

2. Choetech - Ideal für den häufigen Gebrauch
Choetech Ladegerät Überprüfung
Der Choetech-Ansatz bei drahtlosen Ladegeräten ist ziemlich interessant. Sie wollten ein vielseitiges Ladegerät entwickeln - eines, das ein wenig von allem ziemlich gut kann - und das ist es, was sie geliefert haben.

Wie der Name schon sagt, hat Choetech den QI Fast Wireless Ladeständer als.... naja.... einen Ständer entwickelt. Dadurch kann es einfach verwendet werden, während Ihr Gerät aufgeladen wird. Andere Designs auf dem Markt sind Matten (mit denen mehrere Geräte gleichzeitig aufgeladen werden können) und Pucks (die nur ein einzelnes, flach liegendes Gerät aufladen können). Sie können sich vorstellen, wie viel einfacher es wäre, Ihr Telefon zu benutzen, wenn es in einem aufrechten Winkel steht, im Gegensatz zu flach auf Ihrem Schreibtisch zu liegen.

Was mir gefällt

Nehmen wir uns eine Minute Zeit, um auf die Tatsache zurückzukommen, dass dieses Qi-zertifizierte drahtlose Ladegerät ein Ständer ist. Mit dieser Funktion können Sie Ihr Telefon entweder im Hoch- oder im Querformat platzieren. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon in jeder Weise nutzen, die die App, die Sie ausführen, erfordert. In der Zwischenzeit wird das drahtlose Ladegerät es mit Saft füllen.

An der Unterseite des Ladegeräts befindet sich eine LED-Leiste, die Ihnen anzeigt, in welchem Modus es sich befindet. Wenn es blau leuchtet, bedeutet dies, dass sich das drahtlose Ladegerät im Standby-Modus befindet. Wenn es grün leuchtet, bedeutet dies, dass Ihr Handy aufgeladen wird.

Für kompatible Samsung-Geräte (Galaxy S9, S8, S7, S7, S7 Edge, S6 und S6 Edge sowie Galaxy Note 9, Note 8 und Note 5) beträgt die Laderate 10 Watt. Ich finde, das funktioniert großartig. Ich kann sie benutzen, während sie aufladen, ohne den Akku so sehr zu entleeren, dass er tatsächlich aufhört zu laden.

Ich mag auch die rücksichtsvolle Gestaltung. Man könnte denken, dass, da es sich um eine kabellose Ladestation handelt, die Ladefläche etwas eingeschränkt ist. Die Konstruktion besteht jedoch aus zwei Spulen, was bedeutet, dass sie eine viel größere Ladefläche hat als erwartet. Stellen Sie Ihr Handy in Quer- oder Hochformat und es wird immer noch geladen.

Dieses kabellose Ladegerät bietet zudem Lade- und Temperaturschutz durch die clevere Schaltung im Gerät. Es hat rutschfeste Gummifüße für mehr Stabilität.

Was mir nicht gefällt

Für diejenigen, die das iPhone aufladen, werden Sie feststellen, dass die 5-Watt-Rate alles andere als schnell ist. Wenn Sie Ihr GPS eingeschaltet haben, oder eine andere Anwendung, die hohe Anforderungen an die Stromversorgung des Telefons stellt, dann erwarten Sie nicht, dass die Batterie Ihres Telefons in naher Zukunft voll wird.

Mir gefiel die Tatsache nicht, dass es nicht mit einem Adapter direkt aus der Box geliefert wird. Das bedeutet, dass ich nach einem Adapter mit den richtigen Spezifikationen suchen musste, um ihn benutzen zu können.

3. Seneo - Bestes kofferfreundliches Ladegerät
Seneo Kabelloses Ladegerät Review
Seneo ist eine der weltweit führenden Marken mit über 2 Millionen Kunden. Natürlich besteht Seneo darauf, dass alle diese Kunden zufrieden waren; ich habe mich entschieden, einer dieser Kunden zu sein, einen Blick auf ihren Qi Certified Wireless Charging Stand zu werfen und selbst zu entscheiden.

Es kommt in einem wirklich coolen und eleganten Design. Von dem, was ich gesehen habe, kommen die meisten Ladestände im gleichen Windsurfer-Design mit nur zwei echten Unterscheidungsmerkmalen. Die erste ist in der Verrechnung von Immobilien. Wie viele Ladespulen es hat und wie sie angeordnet sind, bestimmt die Größe des Ständers. Das andere Unterscheidungsmerkmal ist das Design der LED-Leuchte, die Ihnen sagt, ob das Telefon aufgeladen wird oder nicht. Dieser war ähnlich wie der Rest, aber ich mochte das ziemlich glänzende Schwarz darauf. Es sah nur etwas "raffinierter" aus als der Rest.

Was mir gefällt

Wie sich herausstellt, ist der Seneo ein ziemlich gutes kabelloses Ladegerät (vielleicht sind diese 2 Millionen Kunden ja doch wirklich zufrieden!). Wie die meisten Ladegeräte verfügt der Seneo über zwei Modi, 5 und 10 Watt. Aber mit dem Seneo ist die Wattzahl nicht die ganze Geschichte.

Der 10-Watt-Modus ist - und wenn Sie diesen Artikel durchgelesen haben, wissen Sie die Antwort hier - für die Samsung Galaxy Suite von Telefonen und Tablets. Dazu gehören die S6 ff. und die Note 5 ff. Die genaue Liste befindet sich auf ihrer Seite.

Damit bleibt natürlich der niedrigere 5-Watt-Modus für iPhones, einschließlich der 8, der 8 Plus und der X. 5-Watt-Modelle, auf der Liste der niedrigen Laderaten. Seneo behauptet jedoch, dass ihre Verbindung "stabiler" ist und höhere Geschwindigkeiten verspricht als bei anderen 5-Watt-Ladegeräten. Sie vergleichen ihr Ladegerät mit einigen der 7,5-Watt-Ladegeräte, die auf dem Markt sind.

Ich habe nicht ganz verstanden, was sie mit "Stabilität" meinten - eine stärkere Verbindung zwischen Ladegerät und Telefon vielleicht? Oder etwas Internes zum Ladegerät?

Ich habe diesen Teil nie verstanden, aber ich habe durch den Gebrauch gelernt, dass es einen besseren Job macht als andere 5-Watt-Ladegeräte. In ein paar Stunden stieg mein iPhone von 10% auf 100%, obwohl ich ständig meine Freundin benachrichtigte. Ich habe es nicht wirklich auf Herz und Nieren geprüft, indem ich eine intensivere App wie ein Video oder ein Spiel benutzt habe. Und ich habe mein GPS ausgeschaltet. Aber trotzdem, im Vergleich zu anderen 5-Watt-Ladegeräten, die unter ähnlichen Bedingungen eingesetzt werden, war es besser.

Es wird mit allen Standardfunktionen geliefert. Es ist Qi-zertifiziert und daher sowohl mit Samsung als auch mit iPhones kompatibel. Es verfügt über Temperaturschutz, Spannungsschutz, Kurzschlussschutz, etc.

Aber vielleicht ist das eigentliche Highlight für dieses Ladegerät die Gehäusefreundlichkeit. Es ist auf einer anderen Ebene. Das Gehäuse Ihres Handys kann bis zu 5 mm dick sein (die optimale Dicke beträgt 4 mm). Der Höchste auf unserer Liste. Dies ist der Unterschied zwischen der Notwendigkeit, das Telefon aus der Tasche zu nehmen oder nicht. Sie können immer noch keine Clips oder magnetischen Backings haben - Magnete verwirren vor allem die drahtlosen Ladegeräte. Aber ich liebte es, dass ich mein Handy in seiner Tasche lassen konnte, mein Handy auf das Ladegerät stellen konnte und es nicht immer wieder so einstellen musste, dass es direkt über einer der Ladespulen lag, um es zum guten Laden zu bringen.
Was mir nicht gefällt

So sehr ich ihre Behauptungen bekräftigen möchte, ich glaube wirklich nicht, dass Seneo's Ladestation mit einem ordentlichen 7,5-Watt-Ladegerät vergleichbar ist. Es schien besser zu sein als das durchschnittliche 5-Watt-Ladegerät. Und es kann besser sein als einige der billigeren 7,5-Watt-Ladegeräte. Aber es hat sicherlich keines der guten 7,5-Watt-Ladegeräte geschlagen, die ich ausprobiert habe.

Ein weiterer Nachteil ist, dass diese Ladestation nicht für andere Telefonmarken auf dem Markt hergestellt wird. Du solltest entweder ein iPhone oder ein Samsung haben.

Ich mag auch nicht die Tatsache, dass das Paket nicht mit einem Qi 2.0 oder 3.0 Adapter geliefert wird. Du musst diese separat kaufen. Das ist etwas, was mir an so ziemlich jedem Ladegerät auf dieser Liste nicht gefallen hat, aber das entschuldigt Seneo nicht.
Share:

Contact form

Name

E-Mail *

Nachricht *

Pages

Copyright © Kit Piks | Powered by Blogger Design by ronangelo | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com